Private Krankenversicherung (PKV) - Informationen zum Wechsel

Die private Krankenversicherung mit vielen Fakten ... !

Demo




Was ist die private Krankenversicherung (PKV) ?

- PKV = Die private Krankenversicherung ist ein Vertrag auf Versicherungsschutz vor den finanziellen Folgen bei Krankheit und Unfallfolgen. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung (Krankenkassen) erfolgt die Berechnung des zu zahlenden Beitrages der privaten Krankenversicherung ausschließlich nach dem Individualprinzip.
Wer also den Wechsel von der gesetzlichen Krankenkasse in die private Krankenversicherung wahrnimmt, zahlt einen Beitrag, bemessen nach dem Umfang des Versicherungsschutzes (selbst wählbar), nicht nach dem eigenen Einkommen berechnet.

Private Krankenversicherung Tipps und Grundsätze der PKV


Warum sollte ich in die private Krankenversicherung wechseln?

Sie sollten aus folgenden Gründen in die Private Krankenversicherung wechseln:

- hohes Niveau des Versicherungsschutzes
- Beitrag zur PKV wird nach Versicherungsumfang berechnet, nicht nach Einkommen
- oftmals preiswertere Absicherung als in der gesetzlichen Krankenkasse
- Wegfall der gesetzlichen "Praxisgebühr" beim Arztbesuch
- frei wählbares Krankengeld möglich
- Chefarztbehandlung, Einzelbettzimmer, Heilpraktikerleistungen möglich
- Behandlung beim Arzt fällt nicht unter die gesetzliche "Budgetierung"


Private Krankenversicherung Vorteile + Argumente zum Wechsel


Wer kann in die private Krankenversicherung wechseln ?

- Selbstständige, Freiberufler (ausgenommen Künstler, Landwirte)
- Beamte
- Angestellte mit einem Gehalt über der Jahresarbeitsentgeltgrenze
- Studenten (über 30 Jahre oder ab 15. Fachsemester)

Auch, wer aus diesem Personenkreis herausfällt hat die Möglichkeit auf eine private Kranken(zusatz)versicherung. Hiermit kann ein gleichwertiger Versicherungsschutz erreicht werden.

Wer ist Wo versichert ?


Was wird in der privaten Krankenversicherung versichert ?
Warum wechseln so viele Versicherte?

Gerade für die Existenzgründung wichtig:

Wer den Wechsel in die private Krankenversicherung nutzt, hat Wahlmöglichkeiten innerhalb der PKV unter anderem für:

- freie Wahl des Arztes,
- Chefarztbehandlung, Heilpraktikerleistungen,
- stationäre Behandlung im Einbettzimmer,
- Übernahme von Kosten durch einen Heilpraktiker,
- hohe Kostenerstattung bei Zahnersatz
- und weltweiter Krankenversicherungsschutz

Private Krankenversicherung Leistungen - Was krieg ich + warum wechseln ?


Wonach wird mein Beitrag in der privaten Krankenversicherung eigentlich berechnet ?

Die Höhe des Krankenversicherungsbeitrages richtet sich in der PKV nach individuellen Kriterien und dem zu versichernden Risiko. Eine hauptsächliche Rolle neben dem Geschlecht der betreffenden Person, spielen dabei folgende Faktoren:

- Alter der zu versichernden Person beim Wechsel in die PKV,
- gewünschte Leistungen (s.o.),
- der Gesundheitszustand bei Vertragsabschluss
- und die Berufsgruppe bei Beantragung von Krankentagegeld.

Private Krankenversicherung Kosten - Was kostet die PKV?


Ich bin Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse, wie kann ich in die PKV wechseln ?

Achtung vor dem Wechsel: o.g. versicherbaren Personenkreis beachten!

Die private Krankenversicherung ist bei beruflichen Statuswechsel (vom Angestelltenverhältnis in die Selbständigkeit) sofort möglich.

Bei Angestellten mit Überschreitung der Jahresarbeitsentgeltgrenze ist ein Wechsel in die private Krankenversicherung mit Ablauf des Kalenderjahres möglich, wenn eine Austrittserklärung (aus der gesetzlichen Krankenkasse) innerhalb von 2 Wochen nach Hinweis der Kasse über die Wahlmöglichkeit der Krankenversicherung (privat oder freiwillig in der Kasse) erfolgte. Ein Antrag bei der privaten Krankenversicherung zum schnellen Wechsel sollte vorher gestellt werden.



Ich bin bereits in der PKV, wie kann ich kündigen / wechseln ?

Die Kündigung einer privaten Krankenversicherung durch den Versicherungsnehmer ist möglich mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende des Versicherungsjahres. Der Wechsel in eine andere private Krankenversicherung sollte dann nahtlos erfolgen. Ein Antrag kann gleich online gestellt werden.

(Achtung vor dem Wechsel des Krankenversicherer: Eventuelle Mindestvertragsdauer der privaten Krankenversicherer beachten!).




Partner:
Für Angestellte und Selbstständige: Baufinanzierung vergleichen und beantragen. PKV-Rechner und Angebot
PKV Test



Verwandte Themen

Berufsunfähigkeit Online | Lebensversicherung | Private Krankenversicherung | Autoversicherung online: preiswerte Angebote | Hausratversicherung